Rückentherapie

Rückentherapie – Informationen zu Behandlungen bei Rückenschmerzen. Die Behandlungsmöglichkeiten bei Rückenschmerzen sind vielfältig, einige wichtige stelle ich ihnen hier vor. Achten Sie dabei immer auf Ihren Körper, meist gibt der Ihnen die richtigen Signale.

Rückentherapie Gemeinsamer Seniorensport im Fitnesscenter

Rückenschmerzen Behandlung

Sie sollten Rückenschmerzen nicht auf die lange Bank schieben um einen chronischen Schmerzverlauf abzuwenden.

Schnell handeln garantiert Erfolge

Wichtig ist, dass Sie als Rückenschmerz Betroffener Patient nicht auf Hilfe von Aussen warten, sondern aktiv Ihre Behandlung voranbringen und mitwirken. Durch eine eventuelle Bewegungverhinderung wird wertvolle Muskelmasse abgebaut und Ihr Rücken wird dadurch schwächer.

Behandlung von Rückenschmerzen:

  • Krankengymnastik und Physiotherapie
  • Wärmebehandlung oder Kältebehandlung
  • Elektro-Impulsbehandlung
  • Massage
  • Chirotherapie
  • Entspannungsübungen
  • Übergewicht vermeiden

Rückentherapie – Vorbeugung von Rückenschmerzen

Rückentherapie im Sitzen

Verhindern Sie beim Sitzen eine dauerhafte gleichförmige Haltung. Verändern Sie Ihre Stuhlposition oder Ihre Sitzhaltung in regelmäßigen Abständen . Stehen sie öfters auf und machen Sie Bewegungsübungen. Dazu können Sie Arme und Beine strecken und mehrmals in die Hocke gehen.

Rückentherapie beim Heben

Beim Hochheben von Lasten sollten Sie das nicht aus dem Rücken tun, gehen Sie mit dem ganzen Körper in die Hocke und strecken Sie sich dann nach oben. Achten Sie dabei darauf das Ihre Wirbelsäule gerade ist und Sie diese nicht verkrümmen.

Rückentherapie beim Tragen

Beim Tragen von schweren Lasten sollten Sie diese gleichmäßig verteilen. Gehen Sie Wege im Zweifel zweimal um nicht zu schwer zu heben.

weiterlesen: Ursachen Eingeklemmter Nerv