Band­schei­ben­vor­fall Symptome

Taub­heit an Fin­gern, Arm, Bei­nen, Füßen und Knie. Taub­heits­ge­fühle kön­nen Nach­wir­kun­gen eines ein­ge­klemm­ten Nervs sein, als sol­che fin­den Sie hier Infor­ma­tio­nen zu Taub­heits­ge­füh­len in Zusam­men­hang mit Rückenschmerzen.

Anzei­chen Bandscheibenvorfall

Das Taub­heits­ge­fühl wir medi­zi­nisch als Hyp­äs­the­sie bezeich­net und hat sehr ver­schie­dene Ursa­chen. Hier fin­den Sie Infor­ma­tio­nen zu Taub­heits­ge­fühl in den Extre­mi­tä­ten durch Strö­rung der Durch­blu­tung aber vor­al­lem durch eine Schä­di­gung der Ner­ven.

Sym­ptome Bandscheibenvorfall

  • Durch­blu­tungs­stö­run­gen
  • Schä­di­gung eines Ner­ves ( Nerv abge­klemmt )
  • Ner­ven­schä­di­gung wegen Unfall oder Operation
  • Ner­ven­ent­zün­dung
  • Infek­ti­ons­krank­hei­ten wie Gürtelrose
  • Kar­pal­tun­nel­syn­drom
  • Band­schei­ben­vor­fall
  • Vor­er­kran­kun­gen wie Diabetes

Taub­heits­ge­fühl kann auch auf­tre­ten weil:

  • Nerv bei Fehl­hal­tun­gen ein­ge­klemmt ist
  • fal­sche Schlafstellung
  • Fal­sche Hal­tung der Fin­ger oder Hände

Das Taub­heits­ge­fühl kommt meist an Kör­per­tei­len wie Armen und Bei­nen vor, kann aber auch am Rumpf oder im Gesicht auf­re­ten und an allen Stel­len ein­sei­tig oder beid­sei­tig vor­kom­men. Viel­mals kommt Taub­heit an ein­zel­nen Extre­mi­tä­ten wie Taub­heit an Fin­gern oder ein­zel­nen Zehen vor. Taub­heits­ge­fühl kann auch ein Vor­bote für eine andere gefähr­li­che Krank­heit wie Herz­in­farkt sein und darf nicht unbe­han­delt über län­gere Zeit hin­ge­nom­men werden. 

Was ist die Bandscheibe?

Die 23 Band­schei­ben haben die Auf­gabe unsere Bewe­gun­gen abzu­fe­dern und die­nen als Puf­fer zwi­schen den Wir­beln der Wirbeläule.